Aktuelles

Mädchen*fantasien – zur Politik und Poetik des Mädchenhaften: 7. Tagung der KPUV 2022

Die 7. Tagung der DGEKW-Kommission „Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügen“ (KPUV) befasste sich mit dem Thema „Mädchen*fantasien – zur Politik und Poetik des Mädchenhaften“. Sie fand vom 2.-4.6.2022 an der Universität Zürich statt.

Weitere Informationen hier.


Kürzlich erschienen:

Elster, Christian/Jablonowski, Maximilian: Pop, empirisch*emphatisch. Schweizerisches Archiv für Volkskunde 118 (2/2022). [Open Access]

Maase, Kaspar: Schönes alltäglich erleben. Über die Ästhetisierung der Kultur. Bielefeld 2022. [Open Access]

Sagir, Fatma (Hg.): Rocking Islam. Music and the Making of New Muslim Identities (= Freiburger Studien zur Kulturanthropologie, Bd. 4). Münster/New York 2021.

Bareither, Christoph/Tomkowiak, Ingrid (Hg.): Mediated Pasts – Popular Pleasures. Medien und Praktiken populärkulturellen Erinnerns (= Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung, Bd. 5). Würzburg 2020. [Open Access]

Maase, Kaspar: Populärkulturforschung. Eine Einführung. Bielefeld 2019. [Open Access]

Mauler, Sandra/Waldhart, Elisabeth/Bonz, Jochen (Hg.): POP (=Bricolage 10, Innsbrucker Zeitschrift für Europäische Ethnologie). Innsbruck 2019.

Dettmar, Ute/ Tomkowiak, Ingrid (Hg.): Spielarten der Populärkultur. Kinder- und Jugendliteratur und -medien im Feld des Populären. Berlin u.a. 2019.