Kulturen populärer Unterhaltung und Vergnügung (KPUV)
Tagungsprogramm

Erschaffen, Erleben, Erinnern.
Fankulturen als Akteure populärer Unterhaltung und Vergnügung

Link zum Tagungsblog:
http://kpuv-fankulturen.blogspot.de

KPUV-Tagung
Regensburg, 10.-12.10.2014

FREITAG, 10. OKTOBER 2014

16.00 - 16.30 Prof. Dr. Daniel Drascek (Regensburg)
Dr. Brigitte Frizzoni (Zürich)
Dr. Manuel Trummer (Regensburg)
Fankulturen als Akteure populärer Unterhaltung und Vergnügung.
Begrüßung, Organisatorisches und thematische Einführung

16.30 - 17.10 Susan Gamper M.A. (Bamberg)
Wem gehört die Kurve? Aneignung, Teilhabe und Deutungshoheit im
Fußballstadion

17.10 - 17.50 Charles Wey M.A. (Zürich)
Die Südkurve des FC Zürich. Die Aushandlung von Machtverhältnissen
im Kontext der Fussball-Fankultur in Zürich

Pause

18.00 - 18.40 PD Dr. Jochen Bonz (Innsbruck)
Im Raum des Hineingezogen- und Hervorgebracht-Werdens.
Über die Atmosphäre einer Fußballspiel-Übertragung in einer Gaststätte

19.00 Dr. Sebastian Scharte (Bonn)
Dokumentarfilm: Von der Faszination am Fußball. Der letzte Kampf des LR Ahlen.

SAMSTAG, 11. OKTOBER 2014

9.00 - 9.40 Marguerite Rumpf M.A. (Marburg)
"Ich will auch mal der Captain sein". Destination Star Trek in Frankfurt/Main

9.40 - 10.20 Dr. Marion Näser-Lather (Marburg)
"Unleash your imagination and free your soul"?
Kreativität und ihre Einhegung in Fan Fiction Communities.

Pause

10.40 - 11.20 Petra Schrackmann, lic. phil. (Zürich)
Lets talk about ships, baby: Der Diskurs um One True Pairings im Teen Wolf-Fandom.

11.20 - 12.00 Laura Niebling M.A. (Bayreuth)
"You can't make fun of Heavy Metal". Präsentation vs. Repräsentation der Metalszene im Musikfilm

Mittagspause

13.30 - 14.10 Lena Grießhammer M.A. (Augsburg)
Michael Hallermayer M.A. (Augsburg)
Kollektive Mördersuche. Der Tatort zwischen Fankneipe und Facebookdiskurs

14.10 - 14.50 Szogs, Nina M.A. (Wien)
Galatasaray und Fenerbahҫe: Wiener performative Praxen einer transnationalen Loyalität/Rivalität

Pause

15.20 - 16.00 Dr. Stefan Wellgraf (Frankfurt/Oder)
Wendeverlierer. Erinnerungen an die glorreichen Zeiten des BFC Dynamo Berlin

16.00 - 16.40 Dr. Peter Hoerz (Göttingen)
"Doch, genau hier stand das Vorsignal!" ‚Bahnlatschen' und ‚Eisenbahnarchäologie'
zwischen Erinnerung, historischer Wissensbildung und alternativen Realitätsentwürfen

16.40 - 17.20 Dr. Viola Hofmann (Dortmund)
Das Fußball Trikot – Eine materielle Instanz für die performative und kognitive Autonomisierung von Fans

Pause

Podiumsdiskussion mit
Prof. Dr. Gunther Hirschfelder (Regensburg)
Prof. Dr. Hans-Otto Hügel (Hildesheim)
Prof. Dr. Brigitta Schmidt-Lauber (Wien)
Prof. Dr. Harm-Peer Zimmermann (Zürich)

Moderation: Prof. Dr. Markus Tauschek (Kiel)


SONNTAG, 12. OKTOBER 2014

9.30 - 10.10 Dr. Moritz Ege (München)
"Support me". Neues von den moralischen Ökonomien der populären Musik

10.10 - 11.00 Prof. Dr. Kaspar Maase (Tübingen)
Perspektiven europäisch-ethnologischer Fan(kultur)forschung. Resümee

11.00 - 12.00 Kommissionsteil. Organisatorisches
Moderation: Dr. Brigitte Frizzoni, Dr. Manuel Trummer